Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des

Stammdesch Staatse Käls e.V.!

Session 2017/2018 - Die Käls in love

Wieder einmal ist eine Karnevalssession zu Ende. Eine sehr kurze Session 2017/2018, unter dem Motto „Käls in Love“. Schon nach dem ersten Auftrittswochenende war klar, dass viertägige Trainingslager im November in Willingen hatte sich gelohnt. Das Bühnenprogramm war spritzig, modern und doch traditionell und kam vor allem beim Publikum hervorragend an. Da hatte unsere Trainerin Meret Funke wieder einmal ein gutes „Händchen“ bewiesen, was Musikauswahl und Choreographie betrifft. Vor allem aber hatte sie wie immer starke Nerven bis bei jedem Tänzer die Schritte umgesetzt werden konnten. Auch unser Tanzpaar konnte wie immer überzeugen und war für das Publikum eine „Augenweide“. Da haben sich für Julia Gerhards und Michael Salz die unermüdlichen und viele Zusatz -Trainingseinheiten gelohnt. Für ebenfalls gute Stimmung bei einigen Auftritten sorgte unsere befreundete Musikkapelle Bröltal unter der Leitung von Uli Kramer. Durch die kurze Session, hatten wir viele Auftritte an einem Tag, so dass wir dann mit dem Bus unterwegs waren, dies sorgte für zusätzliche Stimmung und förderte die Gemeinschaft. Danke an dieser Stelle an alle Käls, alle Tänzer, unsere Trainerin, unser Tanzpaar, unser Gesangstrio, unserer Marketenderin, unsere Kapelle, an alle Vorstandskollegen, unsere Senatoren, sowie ein Dank auch an unsere passiven Mitglieder und an alle welche unseren Verein in irgendeiner Weise unterstützt haben. Ein besonderes Dankeschön gilt natürlich unseren befreundeten Vereinen für die gute Zusammenarbeit. Nun wünsche ich an dieser Stelle allen erstmal eine schöne freie Zeit bis es dann bald weder heißt „Staatse Käls..upjepasst….“ Torsten Krause  1 Vorsitzender   

 

Stammdesch Staatse Käls e.V.

1. Vorsitzender                

Torsten Krause